Aussensaison Frühjahr 2013


Nach einer tollen Hallenrunde haben sich die Jungs wieder so richtig auf die Freiluftsaison gefreut. Zur Einstimmung auf die Frühjahrsrunde haben wir in der ersten Woche der Märzferien ein Fußballcamp am Riekbornweg  bei schönstem Frühlingswetter abgehalten. Unsere erste Mannschaft im Jahrgang 2005 trat in der Staffel FKK 40 an, diese setzte sich aus den Meistern und Vizemeistern der drei höchsten Klassen aus dem Herbst zusammen. Wir konnten uns auf tolle Spiele mit den wohl stärksten Gegnern der jungen F-Jugend freuen.

Doch leider fiel das erste Spiel in Bramfeld dem Wintereinbruch zu Opfer.

Am 21.04. war es endlich soweit und wir durften den TSV DuWo 08 am heimischen Königskinderweg begrüßen. Bereits zur Pause stand eine hochverdiente 5:0 Führung, diese konnten wir zum Ende auf ein tolles 8:1 hochschrauben, die Tore erzielten 4x Marvin, 2x Merlin, Benjamin und Matz.

Eine Woche später ging es am 27.04. zu unserem Lieblingsgegner vom SC Nienstedten. Auf dem gefürchteten Grandplatz war eine konzentrierte Leistung von Beginn an erforderlich um was Zählbares vom Quellental mitzunehmen. Und gesagt getan mit einer absolut spielerisch überzeugenden Vorstellung gingen wir mit einem zwei Tore Vorsprung in die Pause. Auch nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer vom SCN kurz nach Wiederanpfiff haben sich unsere Jungs nicht aus dem Konzept bringen lassen und am Ende mit 6:1 deutlich die Oberhand behalten. Hier war auch von neutraler, selbst von gegnerischer Seite die Meinung vorherrschend, dass das für den Jahrgang 2005 absolute Spitzenklasse war! Die Tore erzielten 2x Matz, 2x Marvin, Benjamin und Merlin.

So richtig in Fahrt wollten wir nun das Nachholspiel in Bramfeld bestreiten aber bedingt durch Ferien mussten wir uns mehr als einen Monat gedulden. Am 02.06. traten wir beim bis dahin ungeschlagenen (3 Spiele, 3 Siege) Bramfelder SV an. Neben einen erwartet starken Gegner hatten wir auch mit dem harten Grandplatz und dem Spielball zu kämpfen. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel auf Augenhöhe, leider ohne spielerischen Glanz. Mit einem Doppelschlag lagen wir mit 2:0 in Front, der Gegner konnte noch vor der Pause verkürzen. Nach dem Seitenwechsel konnten wir den 2-Tore-Vorsprung wieder herstellen, doch auch hier hatte Bramfeld eine Antwort parat und konnte mit einem schönen Kopfballtor nach Ecke auf 2:3 heran kommen. Bis zum Schluss gab es gute Einschussmöglichkeiten hüben wie drüben, doch es bleibt bei einem hart erkämpften 3:2 Auswärtssieg. Besonders stolz darf man sein, sich nicht nur auf das spielerische Können zu verlassen, sondern auch starke kämpferische Tugenden abgerufen zu haben! Tore 2x Merlin, Matz.

Nur drei Tage später ging es am Mittwochnachmittag zum SC Concordia, zum dritten Auswärtsspiel und zum dritten Mal auf Grand. Hier kamen wir zu einem nie gefährdeten Auswärtssieg, bereits zur Pause stand eine beruhigende 2:0 Führung. Am Ende hieß es 7:0 und die Meisterschaft war zum Greifen nahe.

Wie die Spielzeit anfing, so endete diese auch mit einem Spielausfall. Unser letztes Heimspiel gegen Farmsener TV fiel dem Regen zu Opfer und musste am 12.06. auf dem Rasenplatz am Köki nachgeholt werden. Hier wollten wir den letzten Schritt und die Staffelmeisterschaft perfekt machen. Auch hier war zu Beginn ein ausgeglichenes Spiel zu beobachten, zur Pause wurde unsere Überlegenheit deutlicher und mit 2:0 die Führung heraus geschossen. In Halbzeit zwei wurde der Widerstand Farmsens geringer und uns gelangen 5 weitere Treffer.

Die Tore erzielten: 3x Marvin, 2x Matz, Merlin und Tim.

7:0 -  ein toller Abschluss einer perfekten Runde.

Die Hallenrunde 2012/2013 ist schon wieder Geschichte und die Frühjahrssaison wirft ihre Schatten voraus. Unsere Erste tritt in der Staffel FKK 40 gegen folgende Mannschaften an:

21.04.13 14:00 h DuWo 08 2.F, Königskinder Weg 67 A, 22457 Hamburg         8:1 (5:0) 4x Marvin, 2x Merlin, Benjamin, Matz,

27.04.13 10:15 h SC Nienstedten 3. F, Quellental 27, 22609 Hamburg             6:1 (2:0) 2x Matz, 2x Marvin, Benjamin, Merlin,

02.06.13 12:00 h Bramfelder SV  4. F, Bramfelder Chaussee 389, 22175 Hamburg  3:2 (2:1) 2x Merlin, Matz

05.06.13 17:30 h SC Concordia 6. F, Am Neumarkt 1, 22041 Hamburg    7:0 (2:0) 4x Merlin, Marvin, Benjamin, Matz

12.06.13 17:30 h Farmsener TV 2. F, Königskinder Weg 67 A, 22457 Hamburg  7:0 (2:0) 3xMarvin, 2x Matz, Merlin, Tim,

 

Unsere Auftritte in der Halle 2012/2013


28.10.2012 1. Hallenrunde

Sporthalle Gustav-Falke-Str. 21, 20144 Hamburg, Beginn 10:45 Uhr

SC Sperber-TuS Germania Schnelsen                       0:0                         

TuS Germania Schnelsen-Grün-Weiß Eimsbüttel    0:0         

ETV-TuS Germania Schnelsen                                      1:1          Merlin

TuS Germania Schnelsen-SV Eidelstedt                     1:0          Merlin 

18.11.2012 2. Hallenrunde

Sporthalle Rispenweg 28, 22547 Hamburg, Beginn 12:45 Uhr

SC Alstertal/Langenhorn-TuS Germania Schnelsen  0:1          Marvin

TuS Germania Schnelsen-SC Nienstedten                  1:0          Tim D.  

TuS Germania Schnelsen-SV Rissen                            3:0          2x Matz, Nick D.

SC Victoria-TuS Germania Schnelsen                           0:0         

08.12.2012 3. Hallenrunde

Sporthalle Budapester Str. 58, 20359 Hamburg, Beginn 14:15 Uhr

SC Egenbüttel - TuS Germania Schnelsen                       0:6          2x Tim D., 3x Marvin, Matz        

TuS Germania Schnelsen - SV Lurup                                 2:0          Tim D., Merlin  

TuS Germania Schnelsen - SC Pinneberg                        4:0          Matz, Antonio, Marvin, Merlin,

Eppendorf/Gr.-Borstel - TuS Germania Schnelsen          1:3          Merlin, Max, Matz

13.01.2013 4. Hallenrunde

Sporthalle Halstenbeker Str. 41, 22457 Hamburg, Beginn 12 Uhr

Altona 93 (2.) - TuS Germania Schnelsen                             0:4          2x Merlin, 2x Antonio, 

TuS Germania Schnelsen - Komet Blankenese                  2:0          Matz, Marvin   

TuS Germania Schnelsen- TSV Sparrieshoop                     4:0          Matz, Marvin, 2x Merlin,

 

19.01.2013 5. Hallenrunde

Sporthalle Museumstr. 19, 22765 Hamburg, Beginn 9 Uhr

Altona 93 - TuS Germania Schnelsen                   0:3          Merlin, Nick D., Tim D, 

TuS Germania Schnelsen - SV Lieth                     2:0          Merlin, Matz,

TuS Germania Schnelsen - FC St. Pauli               3:0          3x Matz,

Cosmos Wedel - TuS Germania Schnelsen       0:2          Nick D., Matz,

 

17.02.2013 6. Hallenrunde

Sporthalle Halstenbeker Str. 41, 22457 Hamburg, Beginn 11:30 Uhr

 

SC Concordia - TuS Germania Schnelsen           0:2          Merlin, Antonio              

TuS Germania Schnelsen – Niendorfer TSV        1:2          Matz,

1. FC Quickborn - TuS Germania Schnelsen        0:0

 

Abschlusstabelle Herbst 2012 :


 

Platz

Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte
1. Nienstedten 3.F (J1) 7 7 0 0 39:16 23 21
2. Germania 3.F (J1) 7 5 1 1 29:11 18 16
3. Niendorf 4.F (J1) 7 5 0 2 21:18 3 15
4. Lurup 3.F (J1) 7 3 0 4 21:19 2 9
5. 1. FC Quickborn 2.F (J1) 7 3 0 4 21:27 -6 9
6. Altona 93 4.F (J1) 7 3 0 4 17:23 -6 9
7. SV Eidelstedt 5.F (J1) 7 1 0 6 14:24 -10 3
8. Blau-Weiß 96 4.F (J1) 7 0 1 6 13:37 -24 1

Unsere Spiele:

12.08.12 12:00h TuS Germania Schnelsen 3.F-SV Eidelstedt 5.F 4:1 (3:0) 2x Merlin, Marvin, Antonio

18.08.12 10:00h SV Lurup 3.F-TuS Germania Schnelsen 3.F 2:4 (0:2) Matz, Merlin, Nick, Marvin

25.08.12 11:30h TuS Germania Schnelsen 3.F-Blau-Weiß 96 Schenefeld 4.F 2:2 (2:0) 2x Marvin

01.09.12 14:00h FC Alton 93 4.F-TuS Germania Schnelsen 3.F 1:3 (0:2) Marvin, Jannik, Merlin

09.09.12 12:00h TuS Germania Schnelsen 3.F-SC Nienstedten 3.F 2:4 (1:2) Merlin, Marvin

15.09.12 15:00h Niendorfer TSV 4.F-TuS Germania Schnelsen 3.F 1:6 (0:3) 2x Matz, 3x Merlin, Tim

 

Turniere etc...


04.08.2012: Wir haben am 2. BU-Langenfort-Cup 2012 teilgenommen. Der Modus war 6 Mannschaften jeder gegen jeden. Wir konnten uns mit einem 5:0 gegen BU, 5:0 gegen Walddörfer SV, 2:0 gegen SV Henstedt-Ulzburg, 4:0 gegen Eppendorf-Gr. Borstel und ein 4:0 gegen SC Condor mit 5 Siegen ohne Gegentor den Turniersieg sichern. Besonders erfreulich, dass alle Feldspieler sich in die Torschützenliste eintragen konnten und unser Joel seine Bude sauber gehalten hat. Jetzt freuen wir uns auf die neue Herbstrunde.

03.08.2012: Die Mini WM war ein voller Erfolg. Als England startend konnten wir mit zwei Siegen ( 3:0 gegen Algerien & 1:0 gegen USA) und einem Unentschieden (0:0 gegen Slowenien) als Gruppensieger das Achtelfinale ohne Gegentor erreichen. Auch hier konnten wir unsere weiße Weste behalten und mit 1:0 (gegen Serbien) ins Viertelfinale einziehen. Dort wartete erneut ein älterer Jahrgang und wieder hieß es am Ende 1:0 (gegen Südkorea)  für uns, Halbfinale, Halbfinale hey, hey !! Unsere Serie hielt auch hier und die Null stand - leider mußten wir uns im Elfmeterschießen Uruguay geschlagen geben. Ein hervorragender 4. Platz als junge F läßt sich sehen und macht Appetit auf die neue Spielzeit.

27.07.2012: jetzt geht´s los, jetzt geht´s los.... am Sonntag, 29.07. steigt die Jugendsaisoneröffnung vom Hamburger Fussballverband, bei der Amadeus Mini WM für F-Jugend Mannschaften sind wir dabei